Roland Stadler übers Lightning Netzwerk, den Betrieb eines Full Nodes und die Produktion der BitBox Base


Themen

Roland Stadler ist der Projektleiter für die BitBox Base – eine Kombination aus Hardware Wallet, Bitcoin- und Lightning-Node des Zürcher Unternehmens Shift Cryptosecurity. Shift ist neben den Herstellern Trezor und Ledger, der dritte größere Player am weltweiten Hardware Wallet Markt. Wieso er vom sicheren Job in der Unternehmensberatung zum Bitcoin-StartUp gewechselt hat, erzählt er im Interview.

Unsere Themen:

  • von der Unternehmensberatung zu Bitcoin
  • University of Nicosia, Introduction to Digital Currencies
  • Was ihn an Bitcoin interessiert
  • Schutz der Privatsphäre bei Bitcoin
  • Was ist das Lightning Network
  • Atomic Swaps
  • “Rechnungen” im Lightning Network
  • Wie Sicherheitslücken bei Hardware Wallets entdeckt und geschlossen werden
  • Wozu einen Full Node zu Hause betreiben?
  • Funktionalitäten und Komponenten der neuen BitBox Base
  • Wieso Open Source und wie sieht das Geschäftsmodell aus?
  • Zeitplan für die Produktion der BitBox Base
  • Zukunftsaussichten für Bitcoin

Sponsoren

Senden Sie mir eine Sprachnachricht

Unterstützen Sie den Podcast

Spenden

Roland Stadler übers Lightning Netzwerk, den Betrieb eines Full Nodes und die Produktion der BitBox Base

Shownotes

Aufnahmedatum: Mai 31, 2019
Aufnahmeort: Lightning Hackday, München

Empfehlungen

Links

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to top